Vegetarisches Weihnachtsessen

Falls Sie Vegetarier in der Familie haben, selbst auf Fleisch verzichten oder einfach mal ein tierleidfreies Weihnachten feiern möchten, sind Sie hier genau richtig! Wir von EAT SMARTER haben Ihnen in diesem großen Kochbuch 100 Ideen rund um ein vegetarisches Weihnachtsessen zusammengestellt – so finden Sie mit Sicherheit genau das Richtige für Ihr Weihnachtsmenü. Klicken Sie sich einfach durch unsere kreativen Rezepte und lassen sich inspirieren. Wir wünschen besinnliche Festtage!

Weihnachtliche Klassiker fleischfrei genießen

Ein vegetarisches Weihnachtsessen heißt auf keinen Fall, dass Sie auf die typischen Weihnachtsklassiker verzichten müssen, denn auch ohne Fleisch stecken unsere köstlichen Weihnachtsgerichte voller Aroma! Probieren Sie doch zum Beispiel einmal gefüllte Mangoldrouladen oder lassen sich unseren smarten Kartoffelsalat so richtig schmecken. Aber auch ein vegetarischer Falscher Hase oder ein vegetarisches Fondue sind genau das Richtige für fleischfreie Festtage! Und wir sind uns sicher: Mit unseren smarten Rezepten überzeugen Sie nicht nur Vegetarier!

Fleischersatz – Wofür eignet sich was?

Tofu, Seitan oder Sojaschnetzel – wenn es um das Thema Fleischersatz geht scheiden sich bekanntlich die Geister. Wir von EAT SMARTER zeigen Ihnen, zu welchen Gerichten welches Produkt passt und wie Sie diese schmackhaft zubereiten können: Für eine vegetarische Sauce Bolognese oder als Ersatz für Hackfleischfüllungen jeder Art eignen sich Tofu und Sojaschnetzel gleichermaßen. Der Tofu wird mit der Gabel zerdrückt, bis er eine krümelige Konsistenz hat und anschließend mit Zwiebeln, Knoblauch und vielen Gewürzen scharf angebraten. Besonders geschmackvoll ist Räuchertofu, mit dem fleischfreie Gerichte alles andere als fade schmecken. Wenn es darum geht, einen Ersatz für Schnitzel, Geschnetzeltes oder Hackbraten zu finden, ist Seitan besonders gut geeignet. Bei der Zubereitung können Sie die Gewürze, die Sie verwenden möchten, schon zu dem Seitanpulver zumengen, bevor Sie das Wasser anrühren und es quellen lassen. So gehen Sie sicher, dass die Aromen sich voll entfalten können und der Seitanbraten später nicht lasch schmeckt.

Auch wenn Sie komplett auf tierische Produkte verzichten, haben wir viele tolle Rezepte rund um die Weihnachtszeit für Sie dabei: Stöbern Sie in unseren Kochbüchern über vegane Vorspeisen, vegane Hauptgerichte, veganen Keksen und Kuchen oder vegane Desserts zu Weihnachten und servieren Ihren Gästen etwas ganz besonderes.