Gute-Laune-Rezept

Vegetarische Wirsingrouladen

mit Grünkern-Walnuss-Füllung
4.52941
Durchschnitt: 4.5 (17 Bewertungen)
(17 Bewertungen)
Vegetarische Wirsingrouladen

Vegetarische Wirsingrouladen - Die nussige Getreidefüllung überzeugt garantiert auch Freunde der Hackfleisch-Variante

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
9,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
Kalorien:
338
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Parmesan, Kräuter und herzgesunde Walnusskerne gestalten die fleischfreie Füllung nicht nur würzig, sondern auch besonders "healthy". Knapp ein Drittel des Tagesbedarfs an abwehrstärkendem Zink bringt eine der Kohlrollen auf den Tisch. Der Wirsing enthält zusätzlich reichlich Chlorophyll, welches ein Booster für unsere gesamte Gesundheit ist. Es fördert die Blutbildung, gleicht Magnesium-Mangel aus und unterstützt die Wundheilung. 

Zum Sattessen servieren Sie zu der vegetarischen Wirsingroulade als Beilage ganz klassisch ein paar Salzkartoffeln dazu – und damit weitere wertvolle Vitamine und Ballaststoffe. Kartoffeln aus kontrolliert-biologischem Anbau schmecken besonders aromatisch. Sind Sie ein Fan von Grünkern? Dann wird ihnen nicht nur diese Kohlroulade schmecken, sondern auch unsere weiteren Rezepte mit Grünkern

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien338 kcal(16 %)
Protein12 g(12 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7 g(23 %)
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E3,7 mg(31 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3 mg(25 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure70 μg(23 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin9,8 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium399 mg(10 %)
Calcium244 mg(24 %)
Magnesium66 mg(22 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren5 g
Harnsäure83 mg
Cholesterin68 mg
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E5,8 mg(48 %)
Vitamin K46,4 μg(77 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,8 mg(32 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure128 μg(43 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin12,8 μg(28 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C44 mg(46 %)
Kalium687 mg(17 %)
Calcium229 mg(23 %)
Magnesium73 mg(24 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren5,1 g
Harnsäure102 mg
Cholesterin63 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2
3 EL
75 g
500 ml
klassische Gemüsebrühe
30 g
1 Zweig
1 Stiel
40 g
1
4 Blätter
Wirsing (groß)
200 g
Möhren (2 Möhren)
250 g
Lauch (1 Stange)
1 gehäufter EL
125 ml
Neueste Rezeptvideos
Zubereitung

Das Video zum Rezept

Küchengeräte

1 Topf mit Deckel, 1 Schüssel, 1 Bräter, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Pfannenwender, 1 Küchengarn, 1 Deckel, 1 Schaumkelle, 1 Sparschäler, 1 feine Reibe, 1 kleiner Topf

Zubereitungsschritte

1.
Vegetarische Wirsingrouladen Zubereitung Schritt 1

Zwiebeln schälen und fein würfeln.

2.
Vegetarische Wirsingrouladen Zubereitung Schritt 2

Zwiebeln in 1 1/2 EL Öl andünsten. Grünkernschrot dazugeben und kurz andünsten.

3.
Vegetarische Wirsingrouladen Zubereitung Schritt 3

Mit 250 ml Brühe ablöschen und aufkochen. Zugedeckt 25 Minuten bei kleiner Hitze quellen lassen. Aus dem Topf nehmen und etwas abkühlen lassen.

4.
Vegetarische Wirsingrouladen Zubereitung Schritt 4

Während der Grünkern quillt, Walnüsse hacken. Thymian und Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken. Parmesan reiben.

5.
Vegetarische Wirsingrouladen Zubereitung Schritt 5

Grünkern, Walnüsse und Kräuter mit Ei und Parmesan verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

6.
Vegetarische Wirsingrouladen Zubereitung Schritt 6

Wirsingblätter 3 Minuten in kochendem Salzwasser garen (blanchieren), herausnehmen, kalt abschrecken, abtropfen lassen und mit Küchenpapier trocken tupfen.

7.
Vegetarische Wirsingrouladen Zubereitung Schritt 7

Möhren waschen, schälen und in feine Streifen (Julienne) schneiden. Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden.

8.
Vegetarische Wirsingrouladen Zubereitung Schritt 8

Wirsingblätter ausbreiten, die dicken Mittelrippen keilförmig herausschneiden.

9.
Vegetarische Wirsingrouladen Zubereitung Schritt 9

Grünkern auf den Blättern verteilen und aufrollen, dabei die Seiten leicht einschlagen, damit die Füllung nicht herausfällt. Mit Küchengarn festbinden oder mit Stäbchen feststecken.

10.
Vegetarische Wirsingrouladen Zubereitung Schritt 10

Restliches Öl in einem Bräter erhitzen. Rouladen rundherum anbraten und herausnehmen.

11.
Vegetarische Wirsingrouladen Zubereitung Schritt 11

Möhren und Lauch in den Bräter geben und andünsten. Mit Curry bestreuen und die restliche Brühe dazugießen.

12.
Vegetarische Wirsingrouladen Zubereitung Schritt 12

Rouladen wieder in den Bräter auf das Gemüse geben und zugedeckt 30 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren.

13.
Vegetarische Wirsingrouladen Zubereitung Schritt 13

Rouladen herausnehmen und warm halten. Die Gemüsesauce zum Kochen bringen. Sojacreme dazugeben und 4–5 Minuten kochen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Rouladen in die Sauce setzen und sofort servieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Wie Sie Lauch richtig putzen und waschen
Bild des Benutzers Kerstin Garcia
Kann ich die Rouladen am Tag vorher vorbereiten und am nächsten Tag in der Soße erwärmen?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Frau Garcia, ja, das geht. Viele Grüße von EAT SMARTER!
 
@Elena Scherer: Nein, ich bin nicht freundlich, wenn Leute Dinge behaupten, die nicht stimmen. Das ist nämlich neuerdings ein Trend, Vermutungen und Emotionen als Fakten zu verkaufen. Ob es den Rindern hilft, dass ich kein Fleisch mehr esse, sei auch dahin gestellt. Aber man muss schon jedem selbst überlassen, was er essen möchte und was nicht. Und nein, Käse ist nicht automatisch, weil kein Fisch oder Fleisch reingemixt ist, vegetarisch. Hier empfehle ich auch wieder, sich mit dem Thema auseinander zu setzen, anstatt seine Vermutungen und Emotionen als Fakten zu verkaufen.
 
P.s. Ich wüsste auch nicht, an welcher Stelle ich Ihnen gesagt haben soll, was Sie essen sollen und was nicht ...
 
Nur blöd, dass ich nichts vermute oder aus „Emotionen“ ziehe, sondern vom Fach bin und mich innerhalb meines Studiums ziemlich intensiv mit dem Thema Ernährung „auseinander gesetzt „ habe. Ich habe Ernährungswissenschaften studiert . Am Ende gabs sogar Prüfungen... Wenn Sie diese auch abgelegt haben, können wir gerne auf Augenhöhe sprechen. Im übrigen hat Höflichkeit etwas mit der Kinderstube zu tun! Ihnen noch einen schönen Tag 😊
Bild des Benutzers Till Blick
Habe mich bis jetzt nie an Rouladen jeglicher Art rangetraut. Die Wirsingrouladen hier allerdings waren problemlos zu machen. Lecker war das ganze natürlich auch
 
Kann man statt Grünkerschrot auch Couscous nehmen? Grünkern mögen wir nicht so gerne...
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Tschurpinchen, ja, das geht auch. Allerdings müssen Sie dann Garzeit und Flüssigkeitsmenge an den Couscous anpassen. Viele Grüße von EAT SMARTER!
 
Ist das auch geeignet für Allergiker?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Alexat, das hängt davon ab, wogegen Sie allergisch sind. Viele Grüße von EAT SMARTER!
 
Hi, ich würde das Rezept sehr gerne nachkochen, jedoch finde ich dieses Grünkernschrot nicht. Gibt es evtl Alternativen dafür? Mag Saskia
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Frau Kurcz, Sie können auch ganze Grünkernkörner kaufen und diese selbst schroten. Viele Grüße von EAT SMARTER!
 
Ich bin zwar kein waschechter Vegetarier, aber dieses Rezept ist geschmacklich einfach der Hammer! Wirklich vorzüglich und lecker. Einzig mit der Konsistenz der Füllung war ich nicht ganz happy, da sie etwas auseinanderviel, bzw. etwas zu weich war. Vielleicht weniger Brühe dran? Hat einer eine Idee, woran das gelegen haben könnte?
 
Wo bekomme ich denn vegetarischen Parmesan her? Den suche ich schon sehr lange...
 
Parmesankäse ist vegetarisch. Es kommt vom lebenden Tier.
 
Nein, in den meisten Hartkäsesorten wie z.B. auch bei Grana Pardano wird tierisches Lab verwendet. Ein Entzym ausgekocht aus Kälbermägen. Bitte immer erstmal schlau machen, bevor man groß was daherplappert. In der heutigen Zeit in vielerlei Hinsicht sehr wichtig.
 
Das ist zwar richtig, allerdings kann man seine Beiträge auch höflich und freundlich formulieren. Sonst lieber schweigen. Käse gilt übrigens gemeinhin als vegetarisch, aber nicht als vegan. Diesen Unterschied gibt es meines Wissens nach noch. Aber darüber lässt sich wahrscheinlich streiten in den heutigen Zeiten. Aber tatsächlich findet man heute auch schon viel Käse mit mikrobiellem Laab. Rettet das Kälbchen aber leider auch nicht...
 
Naja, eigentlich ist Käse allgemein nicht vegetarisch, da man Lab aus dem Magen der Kälber braucht um ihn herzustellen.
 
Aus welchem Jahrhundert bist du denn? Heut zu Tage wird Lab schon lange nicht mehr aus dem Magen von Kälbern gewonnen! Deshalb können Vegetarier auch Käse essen.
 
Grundsätzlich wird auch heute noch Lab tierischen Ursprungs verwendet und nicht nur im letzten Jahrhundert. Mittlerweile verwenden manche aber schon mikrobielles Lab, was das ganze für Vegetarier deutlich einfacher macht. Parmesan ohne tierisches Lab hab ich auch noch nicht gefunden, aber als Ersatz nehmen wir gerne den Pasta-Käse von Schärdinger (schmeckt nicht ganz genauso, aber passt stattdessen sehr gut)
 
Am Besetn selber machen: 100 g Cashews 3 tl Nährhefe (je nach Geschmack) 1/4 is 1/2 tl Salz (je nach Geschmack) 3/4 bis 1 tl Knoblauchpulver (je nach Geschmack) Alles zusammen in den Mixer bis die Konsistenz schön fein ist. Ich fülle das in ein großes Glas um und schmecke dann noch etwas mit den genannten Zutaten ab. Das kommt bei uns auf fast alles drauf und hat in den Rouladen einfach fantastisch geschmeckt. Grüße
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Ist nicht so einfach. "Mortello" von alnatura ist z.B. ohne tierisches Lab hergestellt oder unter den veganen Lebensmitteln "Parmettano". Am bestem im Bioladen nachfragen.
 
Kann ich die Füllung schon am Morgen vorbereiten? Richtig kochen will ich dann am Abend :)
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Kein Problem! Stellen Sie die fertig zubereitete Füllung bis zur Zubereitung abgedeckt in den Kühlschrank.
 
Kann man auch Dinkelschrot verwenden?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Ja, das geht. Der Geschmack wird sich etwas verändern.
Bild des Benutzers Wagemut
Was kann man gut dazu essen? EAT SMARTER sagt: Kartoffeln schmecken auch wunderbar dazu.
Bild des Benutzers Wagemut
Was passt dazu, eine Idee wären Bandnudeln?! Und recht dann die Soße?
 
Etwas aufwendiger, daher bei uns ein Sonntagsgericht. Perfekt!
 
Ein geniales Rezept. Dachte erst, die Rouladen werden zerfallen, aber es hat wunderbar funktioniert. Und die Füllung.... viel besser als Hackfleisch!
 
habe die Füllung letztes Jahr für gefüllte Parikas u. Zucchinis genommen - genial!!! Dieses mal versuch ich die Original-Variante...
 
Sehr lecker und wirklich etwas Besonderes. Die Zubereitungszeit wird sich bei mir mit Übung hoffentlich verkürzen ;-). Bei Schritt 12 habe ich bereits nach ca. 15 min. gestoppt, sonst wäre das Gemüse zu weich geworden.
 
Hallo, hört sich lecker an ...was ist Grünkernschrot? l. G. EAT SMARTER sagt: Grünkern ist frühreif geernteter Dinkel. Das noch grüne Korn wird getrocknet und dann geschrotet.
 
Sehr geniales Rezept. Etwas Sambal Oelek in die Masse gibt dem ganzen noch etwas mehr Kick.
 
Die Wirsing Rouladen hatten super geschmeckt. Und die Füllung war sehr gut. Leider habe ich keine Sojacreme gefunden, also habe ich Schmand mit Sojasauce benutzt. Das Nächstemal werde ich die Rouladen auch besser aufrollen. Das war bei dem Wirsing bisschen....Aber sonst super
 
Endlich mal was anderes auf dem Tisch! Meine Familie hat ziemlich entsetzt geguckt, als sie hörten, es gäbe Wirsing, aber als sie dann die leckere Füllung probiert hatten, waren sie doch ganz angetan, weil es so lecker gewürzt war. Bei uns gab's noch Reis dazu, damit auch alle hungrigen Mäuler satt werden.