Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Roggenbrot mit Avocadocreme dazu marinierter Spargel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Roggenbrot mit Avocadocreme dazu marinierter Spargel
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
2
Portionen
1
Pfund Spargel
1
2 EL
1
Saft einer Zitrone
1 Scheibe
½ Bund
2 EL
scharfer Senf
1 EL
40 g
4 Halme
1 EL
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Spargel schälen und in Salzwasser mit 1 EL Zucker ca. 20-25 Min. gar kochen. Er sollte aber noch Biss haben.
2.
In der Zwischenzeit für die Marinade Zitrone auspressen und Saft (bis auf 1 EL) mit Senf, Honig und geschmolzener Butter verrühren. Mit Salz abschmecken. Spargel aus dem Wasser heben und tropfnass in die Marinade geben. In der Marinade lauwarm auskühlen lassen und ab und zu wenden.
3.
Avocado schälen. halbieren, Kern herausnehmen und mit einer Gabel zerdrücken. Restlichen Zitronensaft, gewaschenen und gehackten Rucola und Creme fraiche unterrühren. Mit Salz abschmecken. Brot in Stücke schneiden und Avocadocreme darauf verteilen.
4.
Spargel aus der Marinade nehmen.
5.
Schnittlauch kurz in das Spargelwasser tauchen und kalt abschrecken. Trocken tupfen und Spargel zu zwei Bündeln zusammenbinden. Auf Tellern mit den Broten anrichten und Marinade über den Spargel träufeln. Servieren.

Video Tipps

Wie Sie weißen Spargel perfekt vorbereiten und schälen
Wie Sie Spargel gekonnt zu Bündeln binden
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar