print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Sabayone mit Beeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sabayone mit Beeren
Health Score:
Health Score
6,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
162
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien162 kcal(8 %)
Protein3,62 g(4 %)
Fett5,48 g(5 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker12,57 g(50 %)
Ballaststoffe2,39 g(8 %)
Vitamin A111,23 mg(13.904 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,52 mg(4 %)
Vitamin B₁0,02 mg(2 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,54 mg(5 %)
Vitamin B₆0,06 mg(4 %)
Folsäure18,18 μg(6 %)
Pantothensäure0,57 mg(10 %)
Biotin8,13 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,44 μg(15 %)
Vitamin C13,39 mg(14 %)
Kalium15,86 mg(0 %)
Calcium39,65 mg(4 %)
Magnesium1,49 mg(0 %)
Eisen1,15 mg(8 %)
Jod25,56 μg(13 %)
Zink0,52 mg(7 %)
gesättigte Fettsäuren1,59 g
Cholesterin212,65 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Portionen
200 g
gemischte Beeren (rote Johannisbeeren & Erdbeeren)
½
unbehandelte Zitrone
4
4 EL
trockener Marsala
4 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZitroneZitronenschaleZucker

Zubereitungsschritte

1.

Die Beeren waschen, trockentupfen und von den Stielen zupfen. In einer Schüssel mischen und mit dem Zitronensaft beträufeln. Die Früchte in Dessertgläser füllen und kühl stellen.

2.

In einer kleinen runden Edelstahlschüssel 4 Eigelb mit 4 EL Zucker und etwas Zitronenschale über einem Wasserbad mit dem Schneebesen verrühren.

3.

4 EL Marsala untermischen und bei milder Hitze zu einer schaumigen Creme aufschlagen. Über die Früchte gießen und sofort servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar