Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Schinken mit Gemüsefüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schinken mit Gemüsefüllung
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 2 h 15 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
Für die Füllung
1
2
1
200 ml
6
Brötchen vom Vortag
2 EL
2
Semmelbrösel nach Bedarf
Pfeffer aus der Mühle
Außerdem
800 g
Schinkenrollbraten vom Metzger vorbereitet
40 g
150 ml
trockener Weißwein
300 ml
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZucchiniMöhreZwiebelMilchBrötchenButter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.

Die Zucchini waschen, putzen, halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Die Karotten und Zwiebeln schälen, und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Die Milch zum Kochen bringen. Die Semmeln in feine Scheiben schneiden, in eine große Schüssel geben und kräftig würzen. Die Butter in einer Pfanne schmelzen. Die kochende Milch über die Semmeln gießen und ca. 10 Minuten einziehen lassen.

2.

Die Zwiebel mit der Zucchini und den Karotten in der Butter andünsten und dann zu den Semmeln geben. Die Eier ebenfalls zugeben und alles gut vermengen. Ist der Knödelteig zu weich, Semmelbrösel unterkneten. Das Fleisch waschen, trocken tupfen, ausbreiten und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Knödelmasse auf dem Fleisch verstreichen, aufrollen und mit Küchengarn zusammenbinden.

3.

In einem Bräter mit heißem Butterschmalz den Braten von allen Seiten scharf anbraten, mit dem Wein ablöschen und den Fond angießen. Im vorgeheizten Ofen 1-1 1/2 Stunden braten. Den fertigen Braten herausnehmen, das Küchengarn entfernen und in Scheiben geschnitten mit etwas Bratenfond beträufelt servieren.

Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar