Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Schokocremetorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokocremetorte
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
4 h
Zubereitung
fertig in 16 h
Fertig
0
Drucken

Zutaten

für 1 Springform von 22 cm ⌀
6
175 g
150 g
30 g
90 g
100 g
Für die Schokoladen-Sahne-Creme
300 ml
1 Päckchen
150 g
20 ml
Für die Glasur
125 ml
85 ml
50 g
65 ml
65 ml
375 g
dunkle Kuvertüre
Zum Garnieren
15
1
100 g
Einkaufsliste drucken

Zubereitung

Zubereitungsschritte

1.
Die Creme am Vortag zubereiten, damit sie genügend Zeit zu, reifen’: Sahne mit dem Vanillezucker erhitzen und die zerkleinerte Schokolade unterrühren und unter Rühren schmelzen. Die Sahne nicht aufkochen. Die Creme in eine Schüssel umfüllen, mit dem Mixstab kurz aufmixen, bis sie glatt und homogen ist, abkühlen lassen und zugedeckt in den Kühlschrank stellen.
2.
Veilchen kandieren: Das Eiweiss leicht anschlagen. Die Veilchen mit einer Pinzette kurz ins Eiweiss tauchen, dann mit Puderzucker bestäuben und auf Backpapier ca. 2 Std. trocknen lassen. (Grössere Blütenblätter z. B. von Rosen kann man auch mit Eiweiss einpinseln und dann mit Puderzucker bestäuben. )
3.
Backform mit etwas Butter einstreichen und mit Mehl einstäuben. Butter schmelzen lassen, Eier trennen, in zwei Rührschüsseln geben. Zucker und Eigelb im heißen Wasserbad cremig schlagen. Mehl, Kakaopulver und Schokoladenraspel mischen, auf die Eiercreme geben, lauwarme Butter hinzugießen und unterheben.
4.
Eiweiß zu festem Schnee schlagen, 1/3 unter die Eiercrememasse rühren, den Rest vorsichtig anschließend unterheben. Die Biskuitmasse in die vorbereitete Form füllen und auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Ofen bei 180° ca. 35 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchenrost legen und auskühlen lassen.
5.
Kirschen abtropfen lassen.
6.
Den ausgekühlten Boden zweimal waagerecht durchschneiden.
7.
Die vorbereitete Creme mit dem Handrührgerät aufschlagen und den Rum zufügen.
8.
Die Hälfte der Creme auf den unteren Boden verteilen, den zweiten Boden aufsetzen, darauf die übrige Creme darüber aufstreichen und den dritten Boden aufsetzen.
9.
Für die Glasur alle Zutaten bis auf die Kuvertüre in einen Topf geben und unter Rühren aufkochen, dann vom Herd ziehen. Die feingehackte oder geriebene Kuvertüre zugeben und unter Rühren schmelzen lassen, dann mit dem Mixstab homogenisieren, dabei darauf achten, dass keine Luft eingemischt wird, also den Mixstab immer in der Masse halten.
10.
Die Glasur auf ca. 30° abkühlen lassen, dann die Torte damit überziehen.
11.
Zum Servieren mit kandierten Veilchen belegen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Shunan Schneidebrett Bambus I Großes Holz-Brett 45x30cm I Extra stabil mit 2,5cm Dicke I Premium Qualität I Küchenbrett mit Saftrille und Griffen I Antibakterielles Schneidbrett Bambus
VON AMAZON
19,16 €
Läuft ab in:
LEKOCH Salatbesteck Eco Bambus, 2-teilig Set, Servieren Besteck, L 30 cm
VON AMAZON
7,99 €
Läuft ab in:
DCOU neues Design Premium Herb Grinder ø63mm 4 Stück Tabak Mühle mit Dreieck scharfen Zahn
VON AMAZON
12,80 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages