print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Schokokuchen mit Nussglasur

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokokuchen mit Nussglasur
Health Score:
Health Score
4,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
551
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien551 kcal(26 %)
Protein7,29 g(7 %)
Fett37,95 g(33 %)
Kohlenhydrate48,05 g(32 %)
zugesetzter Zucker18,3 g(73 %)
Ballaststoffe1,2 g(4 %)
Vitamin A211,1 mg(26.388 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E2,18 mg(18 %)
Vitamin B₁0,19 mg(19 %)
Vitamin B₂0,22 mg(20 %)
Niacin1,08 mg(9 %)
Vitamin B₆0,06 mg(4 %)
Folsäure16,96 μg(6 %)
Pantothensäure0,24 mg(4 %)
Biotin0,03 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0,59 μg(20 %)
Vitamin C0,12 mg(0 %)
Kalium205,24 mg(5 %)
Calcium75,77 mg(8 %)
Magnesium34,04 mg(11 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren17,71 g
Cholesterin104,65 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Für den Teig
150 g
250 g
220 g
4
200 g
80 g
gemahlene Macadamianüsse
Butter für die Form
Mehl für die Form
Außerdem
100 g
ganze geschälte Macadamianüsse
150 g
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerEiSalzMacadamianussSchlagsahne

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Schokolade hacken, über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen, vom Herd ziehen und etwas abkühlen lassen. Die Butter mit dem Zucker cremig schlagen und die Schokolade mit den Eiern und einer Prise Salz nach und nach unterrühren.
3.
Das Mehl mit den gemahlenen Nüssen mischen und ebenfalls unterrühren.
4.
Den Teig in eine gebutterte und mit Mehl ausgestaubte Form füllen, glatt verstreichen und im vorgeheizten Ofen ca. 45 Minuten backen, Stäbchenprobe machen.
5.
Zwischenzeitlich die ganzen Nüsse grob hacken, in einer heißen Pfanne ohne Fett goldgelb rösten, herausnehmen und abkühlen lassen.
6.
Die Schokolade hacken, über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen, vom Herd ziehen und die Sahne einrühren.
7.
Den fertig gebackenen Kuchen aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen, aus der Form lösen und erkalten lassen. Mit der Schokoladensauce beträufeln, mit den Nüssen bestreuen und in Stücke geschnitten servieren.