Schokokuchen

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Schokokuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
256
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien256 kcal(12 %)
Protein4 g(4 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker20 g(80 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K3 μg(5 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1 mg(8 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure14 μg(5 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin4,1 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium103 mg(3 %)
Calcium42 mg(4 %)
Magnesium13 mg(4 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren9,5 g
Harnsäure12 mg
Cholesterin83 mg
Zucker gesamt21 g

Zutaten

für
16
Zutaten
200 g Schokolade (70% Kakaogehalt)
200 g Butter
4 Eier
200 g Zucker
100 g Mehl
Puderzucker zum Bestauben
Himbeeren zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchokoladeButterZuckerEiHimbeere
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 210°C vorheizen. Eine Backform 30 cm Ø einfetten. Die Schokolade überm heißen Wasserbad schmelzen, vom Herd nehmen und die kalte Butter Stückchenweise unterrühren. Cremig rühren. Die Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, Eigelb mit Zucker schaumig schlagen, bis die Masse weiß-cremig wird. Vorsichtig in die abgekühlte Schokoladen-Butter-Masse rühren.

2.

Das Eiweiß unterheben. Das Mehl darüber sieben und vorsichtig unterheben. Den Teig in die Backform geben und auf mittlerer Schiene 20-30 Min. backen. In der Form auskühlen lassen, stürzen und nach Belieben mit Puderzucker bestaubt und frischen Himbeeren garniert servieren.