Schokoladencremetorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokoladencremetorte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
5 h
Zubereitung
Kalorien:
11293
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien11.293 kcal(538 %)
Protein131 g(134 %)
Fett745 g(642 %)
Kohlenhydrate1.006 g(671 %)
zugesetzter Zucker693 g(2.772 %)
Ballaststoffe27,6 g(92 %)
Automatic
Vitamin A6,7 mg(838 %)
Vitamin D22,2 μg(111 %)
Vitamin E26,9 mg(224 %)
Vitamin K107,6 μg(179 %)
Vitamin B₁1,3 mg(130 %)
Vitamin B₂3,8 mg(345 %)
Niacin33,9 mg(283 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure408 μg(136 %)
Pantothensäure11 mg(183 %)
Biotin138,2 μg(307 %)
Vitamin B₁₂11 μg(367 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium4.632 mg(116 %)
Calcium1.518 mg(152 %)
Magnesium543 mg(181 %)
Eisen40,2 mg(268 %)
Jod148 μg(74 %)
Zink18 mg(225 %)
gesättigte Fettsäuren458,6 g
Harnsäure166 mg
Cholesterin3.282 mg
Zucker gesamt732 g

Zutaten

für
1
Teig
250 g Butter
200 g Zucker
1 Packung Vanillezucker
4 Eier
250 g Mehl
½ Packung Backpulver
Füllung
1 Packung Schokopuddingpulver (für 500 ml Milch)
450 ml Milch
250 g Butter
200 g Puderzucker
80 ml Sahnelikör (z. B. Baileys)
180 g Butterkekse
Belag
100 g Vollmilchkuvertüre
100 g Zartbitterkuvertüre
150 g Butter
3 Eier
1 Packung Vanillezucker
Verzierung
200 ml Schlagsahne
1 Packung Sahnesteif
2 EL Zucker
2 EL Sahnelikör (z. B. Baileys)
2 EL Schokolinse
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für die Füllung aus Puddingpulver und Milch nach Packungsangabe einen Pudding kochen. Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen und dabei gelegentlich umrühren.
2.
Für den Teig weiche Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Eier nacheinander unterrühren und mit Backpulver vermischtes Mehl untermengen. In die mit Backpapier ausgelegte Form füllen und im vorgeheizten Ofen bei 160°C Umluft ca. 50-60 Min. backen. Dann etwas abkühlen lassen, aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
3.
Für die Füllung weicher Butter mit Puderzucker schaumig schlagen. Pudding nach und nach unterrühren.
4.
Kuchen mit einem Tortenring umschließen und mit der Hälfte des Likörs tränken. Mit der Hälfte der Buttercreme bestreichen und mit einer Lage Butterkekse belegen. Diese mit restlichem Likör beträufeln. Restliche Creme darauf streichen und mit restlichen Butterkeksen belegen. Etwa 1 Stunde kalte stellen.
5.
Für den Belag Vollmilch- und Zartbitter-Kuvertüre hacken und über einem Wasserbad schmelzen lassen. Abkühlen lassen. Weiche Butter, Eier und Vanillezucker mit der Kuvertüre verrühren. Tortenring entfernen und Torte mit der Schokocreme bestreichen. Wieder 2 Stunden kalt stellen.
6.
Zum Schluss Sahne mit Sahnesteif und Zucker steif schlagen. In einen Spritzbeutel füllen und mit Sterntülle Sahnetupfer auf die Torte spritzen. Mit restlichem Likör beträufeln und mit Schokolinsen verzieren.