Schokopudding

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokopudding
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
517
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien517 kcal(25 %)
Protein10,04 g(10 %)
Fett42,54 g(37 %)
Kohlenhydrate37,3 g(25 %)
zugesetzter Zucker18,71 g(75 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Vitamin A240,32 mg(30.040 %)
Vitamin D0,88 μg(4 %)
Vitamin E2,78 mg(23 %)
Vitamin B₁0,03 mg(3 %)
Vitamin B₂0,15 mg(14 %)
Niacin0,32 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure18,35 μg(6 %)
Pantothensäure0,03 mg(1 %)
Vitamin B₁₂0,59 μg(20 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium36,38 mg(1 %)
Calcium12,85 mg(1 %)
Magnesium0,5 mg(0 %)
Eisen3,69 mg(25 %)
Jod26,4 μg(13 %)
Zink0,02 mg(0 %)
gesättigte Fettsäuren26,46 g
Cholesterin130,75 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZartbitterkuvertüreButterZuckerKakaopulverButterEi

Zutaten

für
4
Zutaten
weiche Butter für die Förmchen
Mehl für die Förmchen
150 g
100 g
weiche Butter
2
75 g
40 g
2 EL
Schlagsahne nach Belieben
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 150°C Umluft vorheizen. Dir Förmchen ausbuttern und mit Mehl bestauben.
2.
Die Kuvertüre grob hacken und in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad schmelzen, dann wieder etwas abkühlen lassen. Die Butter unterrühren, beides sollte etwa dieselbe Temperatur haben.
3.
Die Eier mit dem Zucker cremig schlagen und die Schokoladenbutter unterziehen. Mit dem Mehl und Kakao bestauben und unter die Masse heben. In die Förmchen füllen und auf ein tiefes Backblech oder in eine Auflaufform stellen. Etwa 2-3 cm hoch heißes Wasser angießen und im Ofen ca. 30 Minuten garen. In der Mitte sollte der Pudding noch weich bleiben.
4.
Aus dem Ofen nehmen und noch warm, nach Belieben mit Schlagsahne servieren.
Schlagwörter