Schokotorte mit Staubzucker

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokotorte mit Staubzucker
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 4 h
Fertig
Kalorien:
748
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien748 kcal(36 %)
Protein23 g(23 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate109 g(73 %)
zugesetzter Zucker87 g(348 %)
Ballaststoffe12,5 g(42 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E5,7 mg(48 %)
Vitamin K7,5 μg(13 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin6,8 mg(57 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure67 μg(22 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin15,1 μg(34 %)
Vitamin B₁₂1,7 μg(57 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium1.789 mg(45 %)
Calcium191 mg(19 %)
Magnesium261 mg(87 %)
Eisen20,8 mg(139 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink4,3 mg(54 %)
gesättigte Fettsäuren9 g
Harnsäure16 mg
Cholesterin218 mg
Zucker gesamt94 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Eier
100 g Zucker
80 g Mehl
30 g Kakaopulver schwach entölt
1 TL Backpulver
40 g gemahlene Mandelkerne
50 ml Schokolikör
3 EL Himbeerkonfitüre
250 g dunkle Kuvertüre mind. 50 % Kakao
100 g Schokospan zum Garnieren
1 EL Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerMandelkernKakaopulverEi
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Eier trennen. Die Eiweiße steif schlagen, dabei nach und nach den Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis die Masse steif ist und Spitzen zieht. Die Eigelbe verquirlen und unterziehen. Das Mehl mit dem Kakao und dem Backpulver mischen, auf die Schaummasse sieben, die Mandeln zugeben und unterziehen. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Mini-Springform (Ø 22 cm) geben, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen (mittlere Schiene) 15 Minuten backen (Stäbchenprobe machen!). Aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
2.
Den Schokobiskuit einmal quer durchschneiden, den unteren Boden mit Schokoladenlikör tränken, mit der Konfitüre bestreichen und den zweiten Boden wieder auflegen. Die Kuvertüre über dem heißen Wasserbad schmelzen. Die Torte auf ein Gitter stellen, mit der geschmolzenen Kuvertüre übergießen, die Kuvertüre mit einer Palette auf der Torte verstreichen und zu viel Kuvertüre über den Rand ablaufen lassen. Am Rand mit Schokospänen bestreuen. Die Torte mit Schokospänen belegen und mit Puderzucker bestaubt servieren.