Schweinefleisch mit Äpfeln und Schalotten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinefleisch mit Äpfeln und Schalotten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchweinefleischCidreButterÖlHonigSchalotte

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
Schweinefleisch z.B. Schulter
6
2
4
säuerliche Äpfel
2 EL
2 EL
250 ml
1 EL
frischer grüner Pfeffer
4
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
Zimt gemahlen
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und würfeln.
2.
Schalotten schälen und halbieren.
3.
Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden.
4.
Fleisch portionsweise in heißem Öl braun anbraten. Aus dem Topf nehmen, dann Schalotten anschwitzen, Fleisch wieder zugeben und Cidre angießen. Zugedeckt bei geringer Hitze ca. 40 Min. langsam schmoren lassen. Dabei gelegentlich umrühren. Äpfel schälen, vierteln, Kernhaus herausschneiden und in Spalten schneiden. In heißer Butter goldbraun braten, Knoblauch kurz mitschwenken und mit dem Pfeffer zum Fleisch geben. Zusammen weitere ca. 20 Min. gar schmoren lassen. Falls nötig noch etwas Wasser zugeben. Zum Schluss mit Honig, Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Calvados und etwas Zimt verfeinern und mit geschnittenem Salbei bestreut servieren.

Video Tipps

Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Knoblauch richtig vorbereiten