Schweinekotelett mit Käsehaube und Salat

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Schweinekotelett mit Käsehaube und Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
4
Schweinekoteletts à ca. 200g
1 EL
Rosmarin gerebelt
200 g
Comté gerieben
150 g
gekochter Schinken in Würfel geschnitten
1
Pfeffer aus der Mühle
4 Zweige
Für die Garnitur
2 EL
Thymian zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Die Koteletts würzen und im heißen Butterfett beidseitig je 2-3 Minuten braten und in eine ausgebutterte Gratinform legen.
2.
Käse, Schinken, Ei und Gewürze zusammen vermischen und die Masse über die Koteletts verteilen. Thymianzweige dazu geben.
3.
Im vorgeheizten Ofen (220°C) ca. 10 Min. goldgelb überbacken. Den Salat waschen, als Garnitur auf die Teller geben, Schnittlauch und Tomatenstücke dazu geben und alles mit Essig beträufeln.
4.
Das Fleisch aus dem Ofen nehmen, mit Vor dem Servieren mit je einem Rosmarinzweig garnieren; dazu passen Salzkartoffeln, Nudeln oder Reis sowie ein gemischter Salat.
Schlagwörter