Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Kartoffeln mit Salat und Quark

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffeln mit Salat und Quark
Health Score:
Health Score
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
8
mittelgroße festkochende Kartoffeln
250 g
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
3 EL
gemischte, fein gehackte Kräuter (Petersilie, Basilikum, Dill... )
frische Salatblatt nach Belieben
8
kleine Tomaten
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelQuarkCrème fraîchePfefferSalzSalatblatt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln waschen, abtrocknen und in Grill-Alufolie einwickeln. Im heißen Backofen bei 170°C ca. 40-45 Min. garen. In der Zwischenzeit Quark, Creme fraiche, Salz, Kräuter und Pfeffer vermischen und ziehen lassen.
2.
Salatblätter waschen und trocken schleudern. Tomaten waschen und halbieren. Die fertigen Kartoffeln aus der Folie nehmen und auf einer Seite kreuzweise etwas einschneiden. Jeweils 1 gehäuften EL Kräuterquark darauf geben. Salatblätter und Tomaten in kleinen Porzellanschalen anrichten, die gefüllten Kartoffeln darauf setzen, das Ganze noch einmal mit etwas Salz und Pfeffer bestauben und sofort servieren.
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar