Schweinenackenbraten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinenackenbraten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
664
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien664 kcal(32 %)
Protein50 g(51 %)
Fett45 g(39 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,8 g(29 %)
Automatic
Vitamin A1,3 mg(163 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E11 mg(92 %)
Vitamin K254,2 μg(424 %)
Vitamin B₁2,5 mg(250 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin20,7 mg(173 %)
Vitamin B₆1,9 mg(136 %)
Folsäure73 μg(24 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin23 μg(51 %)
Vitamin B₁₂2 μg(67 %)
Vitamin C108 mg(114 %)
Kalium1.495 mg(37 %)
Calcium127 mg(13 %)
Magnesium89 mg(30 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink7,6 mg(95 %)
gesättigte Fettsäuren15,1 g
Harnsäure412 mg
Cholesterin155 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg Schweinenacken
1 kleiner Kopf Weißkohl 800g
3 Möhren
3 Zwiebeln
1 Lorbeerblatt
4 Wacholderbeeren
2 Nelken
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 l Brühe
Öl
2 EL Senf

Zubereitungsschritte

1.

Schweinenacken mit Salz und Pfeffer würzen und in einem Bräter von allen Seiten scharf anbraten, Fleisch aus dem Bräter nehmen und die geschälten und geschnittenen Karotten und Zwiebeln darin anschwitzen. Den Kohl vierteln, Strunk entfernen, in grobe Würfel schneiden und mit der Brühe und den Gewürzen in den Bräter geben.

2.

Fleisch obenauf setzen und im vorgeheizten Backofen (200°) 1 1/2 Std. garen. Das Fleisch sollte ab und zu gewendet werden. Nach 1 1/2 Std. das Fleisch mit Senf bestreichen und nochmals eine 1/2 Std. fertig garen. Dazu passen Salzkartoffeln.