Selbstgemachte Limettenlimonade

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Selbstgemachte Limettenlimonade
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
9
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Flasche enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien9 kcal(0 %)
Protein0 g(0 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate0 g(0 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin K0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,1 mg(1 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure5 μg(2 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,1 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium22 mg(1 %)
Calcium9 mg(1 %)
Magnesium4 mg(1 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure4 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt0 g

Zutaten

für
6
Zum Servieren
2 unbehandelte Limetten
2 Handvoll Eiswürfel
1 Handvoll frische Minze
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MinzeLimette

Zubereitungsschritte

1.
Den Limettensaft in eine Schüssel geben, 1 l kaltes Wasser angießen, Minze zugeben und abgedeckt über Nacht ziehen lassen. Den Zucker mit 240 ml Wasser erhitzen, 5 Minuten kochen lassen und abkühlen lassen. Den Limettensaft durch ein Sieb abgießen, den Zuckersirup zugeben und alles gut verrühren. Nach Belieben in Flaschen abfüllen. Die unbehandelten Limetten heiß waschen und in Spalten schneiden. Mit den Eiswürfeln und einigen Minzblättern in Gläser geben mit der Limonade auffüllen und sofort servieren.