Selbstgemachter Pflaumenschnaps

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Selbstgemachter Pflaumenschnaps
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
2,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
2990
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Flasche enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.990 kcal(142 %)
Protein2 g(2 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate291 g(194 %)
zugesetzter Zucker250 g(1.000 %)
Ballaststoffe6,8 g(23 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin K32 μg(53 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,8 mg(15 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure8 μg(3 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin0 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium667 mg(17 %)
Calcium45 mg(5 %)
Magnesium28 mg(9 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure96 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt281 g

Zutaten

für
1
Zutaten
400 g
reife Pflaumen
250 g
weißer Kandiszucker
1
1 Stück
unbehandelte Orangenschale
¼ l
½ l
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PflaumeKandiszuckerOrangenschaleZimtstange
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Pflaumen waschen, entsteinen und halbieren. Die Früchte in eine große bauchige Flasche füllen. Kandis, Zimtstange und Orangenschale hinzufügen und alles mit Wodka und Korn aufgießen. Gut verschlossen dunkel und kühl etwa 2 Wochen reifen lassen. Ab und zu schütteln, damit sich der Kandis löst.
2.
Anschließend filtern und in eine schöne Flasche füllen. Den Schnaps nach dem Filtern nochmals mindestens 2 Wochen ruhen lassen.
3.
In gekühlten Gläsern servieren.
Schlagwörter