Spargel mit Kerbelsauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spargel mit Kerbelsauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
2 kg weißer Spargel
1 TL Salz
1 TL Butter
1 Prise Zucker
1 Schalotte
1 EL Butter
150 g saure Sahne
4 EL Pinienkerne
1 Kerbel
Salz
Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Spargelsaure SahnePinienkerneButterButterZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Spargel gründlich schälen, Enden abschneiden. Reichlich Wasser mit Salz, Butter und Zucker zum Kochen bringen und den Spargel ca. 20 Min. garen.
2.
Mit einem Schaumlöffel herausheben und abtropfen lassen.
3.
Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne anrösten.
4.
Für die Sauce die Schalotte schälen, würfeln und in der Butter glasig dünsten. Kerbel waschen, einige Blättchen zur Seite geben, den Rest fein hacken, dazugeben und kurz mitdünsten. 125 ml Spargelwasser dazugießen, 5 Min. köcheln lassen. Vom Feuer nehmen und Schmand unterrühren. Sauce im Mixer pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, über den Spargel geben, mit restlichen Kerbel-Blättchen garnieren und Pinienkerne darüber streuen.