Spargel mit Morcheln

2
Durchschnitt: 2 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Spargel mit Morcheln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
511
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien511 kcal(24 %)
Protein12 g(12 %)
Fett45 g(39 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe7,2 g(24 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E11,1 mg(93 %)
Vitamin K205,6 μg(343 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin7,6 mg(63 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure546 μg(182 %)
Pantothensäure3,4 mg(57 %)
Biotin13 μg(29 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C102 mg(107 %)
Kalium1.140 mg(29 %)
Calcium215 mg(22 %)
Magnesium97 mg(32 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod38 μg(19 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren27,2 g
Harnsäure117 mg
Cholesterin117 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
2
Zutaten
1 kg weißer Spargel
20 g getrocknete Morchel
200 g Schlagsahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Butter
1 Prise Zucker
Schnittlauch zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.

Morcheln mit lauwarmem Wasser bedeckt 1 Stunde einweichen, Einweichwasser durch eine Filtertüte gießen und aufbewahren, Morcheln nochmals unter fließendem Wasser abspülen. Mit einem Küchentuch gut trocken tupfen.

2.

Spargel waschen, schälen, in kleine Stücke schneiden, mit Butter und Zucker in kochendem Wasser ca. 12 Minuten garen, abgießen und gut abtropfen lassen.

3.

<p>Sahne in einem Topf erhitzen, einköcheln lassen, 3 EL Pilzeinweichwasser, Salz und Pfeffer dazugeben.</p>

4.

Morcheln und Spargelspitzen dazugeben und erhitzen. Spargelragout auf Tellern verteilen und mit Schnittlauch garnieren. Dazu gibt’s neue Kartoffeln.