Süßer Brötchenauflauf mit zweierlei Schokolade

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Süßer Brötchenauflauf mit zweierlei Schokolade
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
4
Milchbrötchen z. B. Hot cross buns
3
125 ml
125 ml
½ TL
2 EL
brauner Zucker
40 g
weiche Butter für die Förmchen
40 g
dunkle Schokolade
40 g
weiße Schokolade
Puderzucker zum Bestauben
Kakaopulver zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchSchlagsahneZuckerRosinenSchokoladeEi

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Deckel der Milchbrötchen abschneiden und das Innere in Stücke zerpflücken.

2.

Die Eier mit der Milch, Sahne, Zimt und Zucker in einer Schüssel verquirlen. Die Rosinen untermischen.

3.

Vier kleine ofenfeste Portionsförmchen mit Butter auspinseln. Die zerpflückten Brötchen hineingeben. Die Eiermilch darauf verteilen und jeweils mit etwas gehackter Schokolade bestreuen.

4.

Die Brötchendeckel auflegen und die Schälchen für ca. 20 Minuten in den Ofen schieben. Anschließend herausnehmen und noch warm mit Puderzucker sowie Kakao bestaubt servieren.