Tannenbaumplätzchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tannenbaumplätzchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
3583
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.583 kcal(171 %)
Protein58 g(59 %)
Fett52 g(45 %)
Kohlenhydrate713 g(475 %)
zugesetzter Zucker347 g(1.388 %)
Ballaststoffe13,8 g(46 %)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D2,2 μg(11 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K58,5 μg(98 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin14,6 mg(122 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure91 μg(30 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin23,8 μg(53 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium1.023 mg(26 %)
Calcium74 mg(7 %)
Magnesium82 mg(27 %)
Eisen7 mg(47 %)
Jod45 μg(23 %)
Zink3,9 mg(49 %)
gesättigte Fettsäuren29,1 g
Harnsäure203 mg
Cholesterin328 mg
Zucker gesamt352 g

Zutaten

für
1
Zutaten
200 g Honig
100 g Zucker
50 g Butter
1 EL Wasser
1 Ei
1 TL Zimt
500 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
100 g Puderzucker
verschiedene Lebensmittelfarbe
Wasser
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HonigZuckerButterWasserEiZimt

Zubereitungsschritte

1.
Honig, Zucker, Butter und Wasser erwärmen, zerlassen und in eine Schüssel geben und kalt stellen. Unter die fast erkaltete Masse das Ei rühren. Mehl und Backpulver unterkneten. Den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche ca. 1/2 cm dick ausrollen und Tannenbäume ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (200°) ca. 15 Min. backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
2.
Puderzucker mit ca. 1 EL Wasser zu einem dickflüssigen Guss verrühren. Die
3.
Tannenbäume damit bestreichen, antrocknen lassen. Den Rest mit Lebensmittelfarben färben und mit Hilfe eines Zahnstochers kleine bunte Punkte auf den weißen Zuckerguss tropfen lassen.