Thai-Hähnchensuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Thai-Hähnchensuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
444
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien444 kcal(21 %)
Protein30 g(31 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K0,7 μg(1 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin17,7 mg(148 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure69 μg(23 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin10,6 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium608 mg(15 %)
Calcium59 mg(6 %)
Magnesium94 mg(31 %)
Eisen4,9 mg(33 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren19,3 g
Harnsäure230 mg
Cholesterin62 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
125 g Basmatireis
2 TL frisch geriebener Ingwer
1 rote Chilischote fein gehackt
700 ml Hühnerbrühe
400 ml Kokosmilch ungesüßt, Dose
2 EL Fischsauce
2 Hähnchenbrustfilets
100 g Sojasprossen
Limetten (Saft)
Salz
Sambal oelek
1 EL feingeschnittenes Basilikum
Basilikum zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Reis unter fließendem Wasser gründlich waschen, in knapp der doppelten Menge leicht gesalzenem Wasser aufkochen und zugedeckt bei schwächster Hitze in ca. 20 Min. ausquellen lassen.
2.
Ingwer mit Chili, Hühnerbrühe, Kokosmilch und Fischsoße aufkochen und 8 - 10 Minuten köcheln lassen.
3.
Hähnchenbrustfilets in dünne Scheiben schneiden, zur Suppe geben und ca. 8 Minuten darin ziehen lassen.
4.
Sprossen waschen und abtropfen lassen.
5.
Kokossuppe mit Limettensaft, Salz und Sambal Oelek abschmecken.
6.
Feingeschnittenes Basilikum unter die Suppe rühren und mit Sprossen, Reis und Basilikumblättchen in Schälchen anrichten und servieren.