Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
Pinterest

Vegane Türkische Pizza

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Vegane Türkische Pizza
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 2 h 15 min
Fertig
Kalorien:
938
kcal
Brennwert
Health Score
Health Score
6 / 10
Nährwerte
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien938 kcal(45 %)
Protein19,93 g(20 %)
Fett32,81 g(28 %)
Kohlenhydrate139,12 g(93 %)
zugesetzter Zucker1,05 g(4 %)
Ballaststoffe15,54 g(52 %)
Vitamin A333,27 mg(41.659 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,25 mg(19 %)
Vitamin B₁0,64 mg(64 %)
Vitamin B₂0,48 mg(44 %)
Niacin5,81 mg(48 %)
Vitamin B₆0,22 mg(18 %)
Folsäure46,87 μg(16 %)
Pantothensäure0,53 mg(9 %)
Biotin2,09 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C355,01 mg(374 %)
Kalium1.070,97 mg(27 %)
Calcium209,61 mg(21 %)
Magnesium36,8 mg(12 %)
Eisen7,86 mg(52 %)
Jod1,05 μg(1 %)
Zink0,48 mg(7 %)
gesättigte Fettsäuren5,68 g
Cholesterin0 mg
Rezeptautor: EAT SMARTER
0
Drucken
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Teig
500 g
1 Prise
½ TL
1 Päckchen
3 EL
Mehl zum Arbeiten
Für den Belag
200 g
4
1
3
1 Handvoll
frische Petersilie
4
2 EL
2 EL
2 TL
½ TL
Pfeffer aus der Mühle
1
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/7
Das Mehl, Zucker und Salz in eine Schüssel geben, eine Vertiefung in das Mehl drücken und die Hefe hineingeben. Mit ca. 250 ml lauwarmem Wasser glatt rühren, von der Seite etwas Mehl dazurühren und einen Vorteig herstellen. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen. Dann das restliche Mehl unterrühren und zu einem glatten Teig verkneten. Falls nötig noch Mehl oder Wasser ergänzen. Mit einem Küchentuch bedeckt an einem warmen Ort nochmals ca. 45 Minuten gehen lassen.
Schritt 2/7
Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
Schritt 3/7
Für den Belag das Soja-Granulat nach Anweisung vorkochen und abtropfen lassen.
Schritt 4/7
Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und klein schneiden. Den Knoblauch häuten und fein hacken. Die Peperoni waschen, putzen und klein schneiden. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken. Die Tomaten waschen, Stielansätze enternen und klein würfeln. Das Sojagranulat in einer Pfanne in 1 EL heißem Öl anschwitzen. Knoblauch und Zwiebeln kurz mitbraten. Das Tomatenmark unterrühren, die Tomaten sowie Peperoni ergänzen und mit Paprika, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer pikant würzen. Vom Herd ziehen und 2/3 der Petersilie untermischen.
Schritt 5/7
Den Teig auf einer bemehlter Arbeitsfläche nochmals kräftig kneten, dabei das Öl einarbeiten. Zu vier Fladen ausrollen und auf zwei mit Backpapier belegte Backbleche legen. Jeden Fladen dünn mit dem übrigen Olivenöl bepinseln. Den Belag darauf verteilen und 20-25 Minuten backen.
Schritt 6/7
Die Zwiebel schälen, in feine Ringe schneiden und mit der übrigen Petersilie auf den Pizzen verteilen.
Video Tipp
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Schritt 7/7
Sofort servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

HOMQUEN Edelstahl Besteckset, Besteckset, Geschirrset, Geschirrset (Schwarz, Kupfer, Gold, Bunt)
VON AMAZON
33,14 €
Läuft ab in:
HOMQUEN Edelstahl Besteckset, Besteckset, Geschirrset, Geschirrset (Schwarz, Kupfer, Gold, Bunt)
VON AMAZON
32,29 €
Läuft ab in:
HOMQUEN Edelstahl Besteckset, Besteckset, Geschirrset, Geschirrset (Schwarz, Kupfer, Gold, Bunt)
VON AMAZON
32,29 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages