Verschiedene Polenta-Häppchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Verschiedene Polenta-Häppchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung

Zutaten

für
15
Mit Parmaschinken und Mozzarella
5 Scheiben Parmaschinken
5 Mini-Mozzarellakugeln
5 Basilikum
Zutaten
200 g Maisgrieß
Salz
125 g Parmesan frisch gerieben
Mit Tomaten
3 Tomaten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
2 EL Basilikum fein gehackt
Mit Gemüse
1 kleine Zucchini
1 kleine Aubergine
1 grüne Paprikaschote
2 EL Olivenöl
1 TL Thymianblätter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Balsamessig
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Polenta in 500 ml kochendes Salzwasser einrühren, nach Vorschrift quellen, den Parmesan unterrühren und ca. 1,5 cm hoch auf ein Blech streichen. Abkühlen lassen.
2.
Tomaten waschen, vierteln, entkernen, klein würfeln und mit Salz, Pfeffer, durchgepresstem Knoblauch, Olivenöl und Basilikum mischen.
3.
Zucchini, Aubergine und Paprika waschen, putzen und in Streifen schneiden und im heissem Öl ca. 6 Min. braten, mit Thymian, Salz, Pfeffer und Balsamico abschmecken.
4.
Abgekühlte Polenta in 15 Häppchen schneiden, mit etwas Öl bepinseln und unter dem heissen Grill von beiden Seiten goldbraun grillen (alternativ in einer Pfanne anbraten. )
5.
Auf je 1/3 der Polenta-Häppchen Tomaten und Gemüse verteilen, restliches Drittel mit Parmaschinken und Mozzarellakugeln belegen und feststecken.