Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Frittata-Häppchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Frittata-Häppchen
Health Score:
Health Score
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
2
kleine Zucchini
1
1 EL
frisch gehackte Thymianblätter
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
4
4 EL
40 g
geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Zucchini waschen, und in kleine Stücke oder Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Zucchini mit Thymianblättchen und Knoblauch mischen und in heissem Öl in einer Pfanne 4 - 5 Min. anbraten, salzen und pfeffern.
2.
Eier mit Sahne verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen, zu den Zucchini gießen und bei schwacher Hitze zugedeckt in 8 - 10 Min. stocken lassen. Dann die Frittata mit Hilfe eines grossen Tellers wenden, mit dem Parmesan bestreuen und zugedeckt in 3-5 Min. fertigbacken.
3.
Zum Servieren in kleine Quadrate schneiden und je 1 Holzspiesschen einstecken.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten
Autor dieses Rezeptes:
 
Liebes Eat Smarter Team, kann ich diese Frittata auch im Backofen machen?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Julius, wir haben es noch nicht getestet, es müsste aber funktionieren. Backen Sie die Frittata in einer ofenfesten Pfanne bei 180 °C für ca. 15–20 Minuten. Viele Grüße von EAT SMARTER!
Schreiben Sie einen Kommentar