Weihnachtsmuffin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Weihnachtsmuffin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
326
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien326 kcal(16 %)
Protein6 g(6 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker19 g(76 %)
Ballaststoffe2,9 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K2,8 μg(5 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,8 mg(15 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure17 μg(6 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin4,3 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium397 mg(10 %)
Calcium35 mg(4 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen4,5 mg(30 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren7,4 g
Harnsäure11 mg
Cholesterin65 mg
Zucker gesamt20 g

Zutaten

für
12
Zutaten
250 g
50 g
275 g
½ TL
40 ml
1 EL
1 TL
100 g
3
4 EL
125 g
Außerdem
Puderzucker zum Bestauben
1
Muffinbackblech mit 12 Mulden
12

Zubereitungsschritte

1.
Die Schokolade grob hacken und über heißem Wasserbad schmelzen. Butter in einem kleinen Topf schmelzen. Mehl, Kakaopulver, Lebkuchengewürz, Backpulver und Zucker in einer Rührschüssel vermengen. Eier mit Rum und Öl verquirlen und mit der flüssigen Butter, Schokolade und dem Joghurt verrühren. Dann die Mehlmischung zugeben und nur so lange verrühren, bis die trockenen Zutaten feucht sind.
2.
Die Mulden der Backform mit den Papierförmchen auslegen und den Teig darin verteilen. Im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 20–25 Min. backen. Herausnehmen, noch ca. 5 Min. in der Form abkühlen lassen, dann herausheben und auskühlen lassen.
3.
Zum Verzieren mit Puderzucker bestauben. Nach Belieben Sterne auflegen und nach dem Bestauben wieder entfernen.
Schlagwörter