Wrap mit Gemüse, Hüttenkäse und Kürbiskernen

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Wrap mit Gemüse, Hüttenkäse und Kürbiskernen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung

Zutaten

für
2
Zutaten
1
unbehandelte Zitrone
100 g
körniger Hüttenkäse
Pfeffer aus der Mühle
2
1
1
2
½ Bund
4 Blätter
grüner Salat Kopf- oder Eisbergsalat
2 EL
2
Kräuter-Tortillas (Fertigprodukt)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HüttenkäseSalatKürbiskernBasilikumZitroneSalz

Zubereitungsschritte

1.
Zitronenschale mit dem Hüttenkäse mischen und salzen und pfeffern.
2.
Tomaten waschen, halbieren, entkernen und klein würfeln. Möhre schälen, grob raspeln und mit etwas Zitronensaft mischen.
3.
Paprikaschote waschen, vierteln und in Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Das Basilikum waschen, trocken tupfen und die Blättchen in Streifen schneiden.
4.
Frischkäse, Tomate, Möhre, Paprika, Basilikum und Frühlingszwiebel mischen. Alles salzen, pfeffern und mit Zitronensaft abschmecken.
5.
Kürbiskerne, in einer Pfanne ohne Fett anrösten und zum Hüttenkäse geben. Die Tortillas erwärmen, mit den Salatblättern belegen und die Hüttenkäse-Gemüse-Mischung darauf verteilen. Die Tortillas zusammenrollen und servieren.