Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Zackenbarschsteaks auf indische Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zackenbarschsteaks auf indische Art
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
2
2
2 EL
1 TL
1 EL
Garam Masala Gewürzmischung
1 EL
rote Currypaste scharfe Gewürzpaste
3 EL
50 ml
200 ml
4
Steaks vom Zackenbarsche à ca. 180 g
8 Stiele
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZwiebelTomateGheeKurkumaCurrypasteLimettensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.

Die Zwiebeln schälen und hacken. Die Tomaten waschen, vierteln und den Stielansatz entfernen. Die Tomatenviertel grob kleinschneiden. Das Ghee in einer hohen Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze in 3-4 Minuten glasig dünsten. Das Kurkumapulver, Garam Masala, Tomaten und die rote Currypaste unterrühren und 1 Minute mitdünsten. Den Limettensaft, die Kokosmilch und Gemüsebrühe unterrühren. Alles zugedeckt bei kleiner Hitze 5-8 Minuten köcheln lassen.

2.

Die Fischsteaks waschen, trockentupfen und in die Sauce geben. Fisch in 7-10 Minuten bei kleiner Hitze garen - er ist gar, wenn sich die Gräte leicht herausziehen lässt. Den Koriander waschen, trockenschütteln und nicht zu fein hacken. Den Koriander kurz vor dem Servieren in die Sauce rühren. Mit Salz und Limettensaft abschmecken.

Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar