Zitronencreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zitronencreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
195
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien195 kcal(9 %)
Protein6 g(6 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker12 g(48 %)
Ballaststoffe0,2 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,6 mg(13 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure29 μg(10 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin10,3 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium195 mg(5 %)
Calcium94 mg(9 %)
Magnesium21 mg(7 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren4,7 g
Harnsäure11 mg
Cholesterin173 mg
Zucker gesamt16 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Eigelbe
50 g Zucker
1 Zitrone
60 ml Zitronensaft
60 ml Weißwein
3 Blätter Gelatine
2 Eiweiß
200 g Joghurt
50 g Schlagsahne
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Eier trennen und die Eigelb mit Zucker schaumig schlagen. Zitronenschale abreiben und mit dem Joghurt und dem Wein nach und nach unterrühren. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und mit dem Zitronensaft in einem kleinen Topf bei milder Hitze auflösen.

2.

Etwas Creme unterrühren, dann unter den Rest der Creme ziehen. Im Kühlschrank halbfest werden lassen. Eiweiß sehr steif schlagen und unter die halbfeste Creme ziehen. Im Kühlschrank fest werden lassen. Vor dem Servieren die Sahne steif schlagen und die Creme damit verzieren. Mit abgeriebener Zitronenschale garnieren.