Asiatische Suppe

mit Fischklößchen
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Asiatische Suppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 2 h
Fertig
Kalorien:
221
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert221 kcal(11 %)
Protein18,2 g(19 %)
Fett10,2 g(9 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Für die Suppe
100 g
800 ml
leichte Hühnerbrühe (Fertigprodukt)
1
walnussgroßes Stück Ingwer
1
2
Kaffir-Zitronenblätter (aus dem Asienladen)
2
1 Bund
100 g
etwas helle Sojasauce zum Abschmecken
Für die Fischklößchen
250 g
Victoria Barsch
100 g
Crème fraîche (gut gekühlt)
1
1 EL
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Zuerst für die Fischklößchen Victoria-Barsch in Würfel schneiden und 1 Stunde einfrieren.

2.

Glasnudeln mit kochendem Wasser übergießen und beiseite stellen. Hühnerbrühe in einen Topf geben. Ingwer schälen und vierteln. Chilischote aufschlitzen, abspülen und die Kernchen entfernen. Kaffirzitronenblätter abspülen und einreißen. Ingwer, Chili und Zitronenblätter in die Brühe geben. Aufkochen und bei schwacher Hitze 20 Minuten leise ziehen lassen.

3.

Möhren schälen und in feine Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, abspülen und fein schneiden. Shiitake säubern und die Stiele abschneiden. Je nach Größe halbieren oder vierteln.

4.

Fischwürfel mit Crème fraîche und Eiweiß in einer Moulinette oder einem elektrischen Zerkleinerer pürieren. Semmelbrösel untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Leicht gesalzenes Wasser aufkochen. Aus der Fischmasse mit zwei Teelöffeln Klößchen abstechen. Ins Wasser geben und 3-4 Minuten pochieren. Mit einer Schaumkelle aus dem Wasser nehmen und abtropfen lassen.

5.

Brühe durchsieben. Möhren und Shiitake in die Brühe geben und 5 Minuten darin garen. Glasnudeln abgießen, eventuell mit einer Schere kleiner schneiden. Glasnudeln und Frühlingszwiebeln in die Brühe geben und erhitzen. Die Fischklößchen in Suppenschalen füllen und die Brühe einfüllen. Mit Koriander garniert servieren.

Zubereitungstipps im Video