Nudel-Pilz-Suppe auf asiatische Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudel-Pilz-Suppe auf asiatische Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
303
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien303 kcal(14 %)
Protein22 g(22 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate34 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1,8 μg(9 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K11,8 μg(20 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin9 mg(75 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure43 μg(14 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin10,5 μg(23 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium455 mg(11 %)
Calcium52 mg(5 %)
Magnesium49 mg(16 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod177 μg(89 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren4,6 g
Harnsäure128 mg
Cholesterin97 mg
Zucker gesamt1 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Für die Suppe
3
getrocknete Mu-Err-Pilze
1 Handvoll
1 Handvoll
1
2 EL
1 EL
dunkle Sojasauce
500 ml
2 Stiele
500 ml
2 EL
helle Sojasauce
2 TL
Für die Fischbällchen
300 g
3 EL
1
1
1 EL
Außerdem
150 g
asiatische Suppennudel
2 EL

Zubereitungsschritte

1.

Die getrockneten Mu-Err-Pilze in kaltem Wasser einweichen, etwa 15 Minuten darin quellen lassen. Die Pilze putzen und in Streifen schneiden. Anschließend die Pilze in der heißen Butter ca. 3 Minuten braten. Die Frühlingszwiebel waschen und in Ringe schneiden. Das Weiße zugeben. Mit Sojasoße ablöschen. Die Fischsoße zugießen. Das Zitronengras der Länge nach halbieren, zugeben und zum Kochen bringen. Das Wasser und die Sojasoße zufügen. Insgesamt 15 Minuten köcheln. Mit Reisessig, Salz und Pfeffer abschmecken.

2.

Das Kabeljaufilet in Stücke schneiden und mit dem Grieß, dem Ei, dem Eiweiß und der Austernsoße fein pürieren. Anschließend das Frühlingszwiebelgrün untermischen. Im Kühlschrank 15 Minuten quellen lassen. Anschließend zu Bällchen formen. In der simmernden Suppe ca. 20 Minuten ziehen lassen.

3.

Die Suppennudeln nach Packungsaufschrift garen, abgießen. Abtropfen und zur Suppe geben. Mit Schnittlauchröllchen garniert servieren.