Auflauf mit Schweinefilet und Pfifferlingen

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Auflauf mit Schweinefilet und Pfifferlingen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg Kartoffeln
30 g Schinkenspeck gewürfelt
1 Zwiebel gewürfelt
250 g Lauchring
400 g Tiefkühlerbse
1 Dose (400 g) Pfifferlinge
600 g Schweinefilet
30 g Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 Päckchen Sauce-Hollandaise-Pulver
375 g Schlagsahne
375 ml Wasser
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln schälen und in Salzwasser in ca. 20 Min. nicht zu weich garen, abgießen, abtropfen und abkühlen lassen, dann in Scheiben schneiden.
2.
Fleisch in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden, in Butter von beiden Seiten kurz anbraten, herausnehmen.
3.
Im Bratenfett Speckwürfel anbraten, Zwiebelwürfel, Porreeringe, unaufgetaute Erbsen, abgetropfte Pfifferlinge und Kartoffelscheiben zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 5 Minuten andünsten.
4.
Gemüsemischung und Fleischscheiben in eine gefettete Auflaufform geben, vermischen.
5.
Soßenpulver, Sahne und Wasser miteinander verrühren, aufkochen und über den Auflauf gießen. Die Form mit Alufolie verschließen und im vorgeheizten Backofen (190°C, Mitte) ca. 30 - 35 Min. garen.