Bandnudeln mit Ratatouille

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bandnudeln mit Ratatouille
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
1
1
100 g
rote Bohnen aus der Dose
1
1
2 EL
500 g
1
Töpfchen Basilikum
4 EL
geriebener Parmesan
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Tomaten kreuzweise einritzen, 1 Minute mit kochendem Wasser überbrühen, kalt abschrecken und häuten. Tomaten in Stücke schneiden. Paprikaschote vierteln, putzen, abspülen und klein schneiden. Zucchini abspülen, putzen und würfeln. Bohnen kurz abspülen und abtropfen lassen.

2.

Zwiebel und Knoblauch pellen und würfeln. Olivenöl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Paprika und Zucchini zugeben und kurz anbraten. Tomaten und Bohnen zugeben, alles mischen und 5 Minuten schmoren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.

Bandnudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung al dente kochen. Basilikumblättchen von den Stielen zupfen. Nudeln abgießen, abtropfen lassen und mit dem Ratatouille mischen, Basilikumblättchen unterheben. Mit Parmesan bestreut servieren.