Blattsalat mit Gorgonzoladressing

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Blattsalat mit Gorgonzoladressing
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g gemischte Bittersalat (Endivien, Radicchio, Frisee, Chicoree, Feldsalat, Batavia)
2 Tassen Sprossen (Rettich, Senf, Kresse, Alfalfa)
Sauce
80 g Gorgonzola
l saure Sahne
1 EL Olivenöl
1 EL Rotweinessig
1 Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer
1 TL Honig

Zubereitungsschritte

1.

Salate gut waschen und trockenschütteln. Endiviensalat in Querstreifen schneiden, Radicchio und Frisée klein zupfen. Sprossen waschen und mit dem Salat mischen.

2.

Gorgonzola durch ein Sieb drücken und mit der Sahne und dem Öl cremig rühren. Den Essig zugeben.

3.

Knoblauchzehe schälen und zerdrücken. Mit Salz, Pfeffer und Honig abschmecken. Über die Bittersalate geben und servieren.

Schlagwörter