Blutwurst auf Linsengemüse mit Spinat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blutwurst auf Linsengemüse mit Spinat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
521
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien521 kcal(25 %)
Protein30 g(31 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe13 g(43 %)
Automatic
Vitamin A1,3 mg(163 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K645,8 μg(1.076 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin8,2 mg(68 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure315 μg(105 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin16,8 μg(37 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C80 mg(84 %)
Kalium1.381 mg(35 %)
Calcium228 mg(23 %)
Magnesium180 mg(60 %)
Eisen18 mg(120 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink3,4 mg(43 %)
gesättigte Fettsäuren14,2 g
Harnsäure172 mg
Cholesterin47 mg
Zucker gesamt2 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
120 g
kleine braune Linsen
1 EL
½ l
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
1
300 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BlattspinatLinseButterSalzPfefferBlutwurst
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Linsen in kaltem Wasser waschen und gut abtropfen lassen.
2.
Butter in einem Topf erhitzen, Linsen hinzufügen und mit Brühe aufgießen. Zugedeckt etwa 30 Minuten garen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. Blattspinat waschen, verlesen und gut abtropfen lassen. Blutwust in Scheiben schneiden, in einer Pfanne braten. Blutwurst kurz warm halten. Den Blattspinat in derselben Pfanne schwenken, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Linsengemüse mit der Blutwurst und Spinat auf einem vorgewärmten Teller servieren. Nach Belieben mit Petersilie garnieren.