print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Brezen-Muffins

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Brezen-Muffins
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
8
Stück (bis zu 10)
4
Brezeln (ohne Salz, vom Vortag)
100 g
100 ml
2
50 g
geriebener Emmentaler
2 EL
1
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneMilchEiEmmentalerMuskatnussSalz

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Die Brezeln in kleine Würfel schneiden. Die Sahne und die Milch erwärmen, über die Brezelwürfel gießen und etwa 10 Min. ziehen lassen.
2.
Eier, Käse, Haferflocken und 1 Prise Muskatnuss unter die Brezelmasse kneten. Das Eiweiß steif schlagen und unterheben, den Teig mit 1 Prise Salz würzen.
3.
Papierförmchen in die Vertiefungen der Mini-Muffinform setzen und je 2 TL Teig einfüllen. Die Muffins im Ofen auf der mittleren Schiene 20 Min. goldbraun backen.
Schreiben Sie den ersten Kommentar