Knödel aus Semmeln oder Brezen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Knödel aus Semmeln oder Brezen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig

Zutaten

für
4
Für die Semmelknödel
1
1 EL
8
altbackene Brötchen ca. 300 g
200 ml
2
2 EL
frisch gehackte Petersilie
1 TL
getrockneter Majoran
Pfeffer aus der Mühle
Semmelbrösel falls nötig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchButterPetersilieMajoranSchalotteBrötchen

Zubereitungsschritte

1.
Die Schalotte schälen, fein würfeln und in heißer Butter glasig anschwitzen. Die Semmeln in Scheiben schneiden, in eine Schüssel geben und die heiße Milch darüber gießen. Die Eier, Petersilie, Majoran, Schalotte, Salz und Pfeffer dazugeben und gut vermengen. Etwa 20 Minuten ziehen lassen. Nach Bedarf noch etwas Milch oder Semmelbrösel ergänzen.
2.
Anschließend aus der Masse runde Knödel formen und in simmerndem Salzwasser ca. 20 Minuten gar ziehen lassen.
3.
Die Semmelknödel mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser heben und servieren.

Video Tipps

Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Wie Sie eine Schalotte gekonnt in feine Würfel schneiden