9

Weihnachts-Muffins

Rezeptautor: EAT SMARTER
Weihnachts-Muffins

Weihnachts-Muffins - Weihnachtsmuffins der ganz besonderen Art. Leise rieselt der Puderzuckerschnee!

9
Drucken
25 min
Zubereitung
55 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 12 Stück
130 g
150 g
weiche Butter
150 g
3
180 g
1 TL
100 g
gemahlene Mandeln
1 TL
1 TL
unbehandelter Orangenschale
180 ml
Fett für die Form
Zum Verzieren
150 g
1 TL
gemahlener Zimt
5 EL
Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4

Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen. Ein Muffinblech fetten.

Schritt 2/4

Die Spekulatius in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz quetschen und zerbröseln. Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Die Eier nach und nach unterrühren und gut schaumig schlagen. Das Mehl mit dem Backpulver, den gemahlenen Mandeln, Spekulatiusbröseln, dem Zimt und dem Orangenabrieb vermischen und abwechselnd mit der Milch unter die Eimasse rühren. Den Teig in ein gefettetes Muffinblech füllen und im vorgeheizten Ofen 20-30 Minuten backen. Stäbchenprobe durchführen.

Schritt 3/4

Die Muffinform aus dem Ofen nehmen, die Weihnachtsmuffins 5 Minuten in der Form lassen, aus der Form stürzen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Schritt 4/4

Den Puderzucker mit dem Zimt vermischen und mit 1-2 EL Wasser zu einem zähen Guss verrühren. Mit Mandelblättchen bestreuen und trocknen lassen. Weihnachtsmuffins mit Puderzucker bestaubt servieren.

Zusätzlicher Tipp

Stäbchenprobe: Mit einem Holzstäbchen mittig, leicht schräg in den Kuchen stechen und das Stäbchen wieder heraus ziehen. Bleibt kein Teig kleben und fühlt sich das Stäbchen trocken an, ist der Kuchen fertig, falls nicht, noch einige Minuten weiter backen.

Letzte KommentareAlle Kommentare

Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Lydia J., haben Sie ein Muffinbackblech verwendet? Viele Grüße von EAT SMARTER!
 
Schmecken sehr gut. Nur leider gingen bei mir die Muffins in die Breite statt nach oben. Einen Tip was ich beim nächsten mal anders machen könnte?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Frau Imhof, Sie können beides verwenden, je nachdem, was Ihnen besser schmeckt. Viele Grüße von EAT SMARTER!
 
Vetwendet man Gewürz Spekulatius oder die Butterspekulatius?
 
Die Muffins waren so lecker! :P Für Anfänger auch echt leicht. Ich habe allerdings noch geschmolzene Schokolade mit in den Teig gemischt. Das war noch mal leckerer. Nur so als kleiner Tipp ;)

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

KnorrPrandell 6232990 Pailletten, 6 mm, mix
VON AMAZON
3,22 €
Läuft ab in:
Heitmann Deco Adventskalender zum Aufhängen und selbst Befüllen - Filz-Adventskalender - Rot, Beige, Weiß
VON AMAZON
Preis: 17,99 €
14,99 €
Läuft ab in:
WMF Nuova Saucen-/ Schöpflöffel, Cromargan Edelstahl poliert, spülmaschinengeeignet, L 18 cm
VON AMAZON
Preis: 14,95 €
13,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages