Fisch-Gemüsepfanne

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fisch-Gemüsepfanne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Gemüsezwiebel
1 Knoblauchzehe
20 g frischer Ingwer
200 g Möhren
200 g Lauch
2 rote Peperoni
4 EL Öl
500 g festes Fischfilet Kabeljau, Rotbarsch
¼ l Gemüsebrühe aus dem Glas
2 EL Sojasauce
200 g Mungobohne
Salz
Pfeffer
Krabbenchip aus dem Asienladen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreÖlIngwerSojasauceGemüsezwiebelKnoblauchzehe
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Ingwer und Knoblauch schälen, fein hacken. Zwiebel schälen, halbieren, in feine Streifen schneiden. Lauch putzen, waschen, in Röllchen schneiden. Karotten waschen, schälen, längs halbieren, in 5 cm lange Streifen schneiden. Peperoni waschen, halbieren, Kerne entfernen, in Röllchen schneiden. Öl in einem Wok erhitzen, Ingwer und Knoblauch kurz anbraten, restliches Gemüse dazugeben und 5 Minuten unter Rühren anbraten. Fisch waschen, trockentupfen, in 3 cm Würfel schneiden, dazugeben, 3 Minuten mitbraten. Gemüsebrühe angießen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Sojasacue und Sprossen dazugeben, in 3 Minuten fertiggaren, mit Krupuk servieren.