Fisch mit gegrilltem Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fisch mit gegrilltem Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 42 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Auberginen
Malz (Gerstenmalz-Extrakt)
2 Zucchini
4 Tomaten
2 Knoblauchzehen
4 Stiele Thymian
2 EL Zitronensaft
4 EL Olivenöl
4 Rotbarben à ca. 250 g (küchenfertig)
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölZitronensaftThymianAubergineZucchiniTomate
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Auberginen waschen, putzen und längs in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Salzen und ca. 10 Minuten Wasser ziehen lassen. Anschließend trocken tupfen. Die Zucchini waschen, putzen und ebenfalls längs in Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen und putzen.
2.
Den Knoblauch schälen und fein zerreiben. Den Thymian abbrausen, trocken schütteln, abzupfen und mit dem Knoblauch und dem Zitronensaft unter das Öl rühren.
3.
Die Fische abbrausen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Fisch und das Gemüse mit dem Öl bepinseln, das Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen und alles auf dem Grill (nach Bedarf mit einer Aluschale) 10-12 Minuten unter gelegentlichem Wenden grillen. Ab und zu mit dem Öl bepinseln.
Schlagwörter