Marinade für gegrillten Fisch

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Marinade für gegrillten Fisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 2 h 15 min
Fertig
Kalorien:
259
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien259 kcal(12 %)
Protein1 g(1 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,1 g(4 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K39,8 μg(66 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,8 mg(7 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure16 μg(5 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium274 mg(7 %)
Calcium32 mg(3 %)
Magnesium15 mg(5 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren3,3 g
Harnsäure13 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8 Schalotten
4 Knoblauchzehen
1 Handvoll glatte Petersilie
1 Zitrone den Saft
200 ml trockener Weißwein
100 ml Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Schlotten schälen und in feine Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und hacken. Die Petersilie waschen und klein schneiden.

2.

Schalotten, Knoblauch und Petersilie mit Zitronensaft, Weißwein und Olivenöl verrühren, mit Pfeffer würzen.

3.

Vorbereitete Fische damit bestreichen und 2 Stunden marinieren lassen.