Gegrillter Fisch mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrillter Fisch mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 58 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
grüne Bohnen
2
4
Rotbarschfilets à ca. 160 g, mit Haut
2 EL
4 Scheiben
Rohschinken z. B. Parma
4 Scheiben
1
kleine rote Chilischote
10 g
100 ml
2 EL
2 EL
gehacktes Thai-Basilikum
80 g
2
essbare Stiefmütterchen zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
AnanasKokosmilchKokosflockeLimettensaftIngwerSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Bohnen waschen, putzen und in Salzwasser 8-10 Minuten kochen. Anschließend abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
2.
Die Mangos rundherum mit einem scharfen Messer von der Schale befreien. Das Fruchtfleisch in Scheiben vom Kern schneiden. Die Fischfilets waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und mit Limettensaft beträufeln. Je mit einer Scheibe Schinken umwickeln. Die Filets zusammen mit den Ananas auf dem heißen Grill unter wenden 5-8 Minuten grillen.
3.
Die Chili abbrausen und fein hacken. Den Ingwer schälen und ebenfalls fein hacken. Beides in die Kokosmilch rühren, den Reisessig und das Basilikum zugeben und mit etwas Salz abschmecken.
4.
Das Kokosfruchtfleisch in dünne Scheiben schneiden.
5.
Die Bohnen mit den Mangoscheiben auf Tellern verteilen. Darauf je einen Fisch und eine Ananas legen. Mit dem Dressing beträufeln und die Kokospäne darüber streuen. Die Limetten halbieren, dazu legen und mit den Stiefmütterchen garniert servieren.