Empfohlen von IN FORM

Garnelen mit Möhren-Tagliatelle und Erbsen

4.666665
Durchschnitt: 4.7 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Garnelen mit Möhren-Tagliatelle und Erbsen

Garnelen mit Möhren-Tagliatelle und Erbsen - Bunt und gesund – so lautet hier das Motto.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
280
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

Garnelen stecken voller Jod, einem Spurenelement, das wir für eine gesunde Schilddrüsenfunktion benötigen.

Fettlösliche Vitamine wie das Vitamin A können nur in Verbindung mit Fett vom Körper aufgenommen werden – deshalb sollten Möhren immer mit etwas Öl zubereitet bzw. verzehrt werden.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien280 kcal(13 %)
Protein25 g(26 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,8 g(23 %)
Vitamin A1,6 mg(200 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E6,2 mg(52 %)
Vitamin K38,5 μg(64 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin9,3 mg(78 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure68 μg(23 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin8,8 μg(20 %)
Vitamin B₁₂1,7 μg(57 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium732 mg(18 %)
Calcium138 mg(14 %)
Magnesium116 mg(39 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod109 μg(55 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren1,7 g
Harnsäure214 mg
Cholesterin135 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreGarnelenErbsePinienkerneOlivenölJodsalz

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
Erbsen (frisch gepalt oder tiefgekühlt)
Jodsalz mit Fluorid
500 g
Möhren mit schönem Grün (5 Möhren)
30 g
400 g
Garnelen (küchenfertig, ohne Kopf und Schale)
2 EL
2 EL
asiatische Chilisauce
2 TL
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Erbsen in kochendem Salzwasser 5 Minuten garen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

2.

Möhren putzen, schälen und mit einem Sparschäler in dünne Streifen schneiden; etwas Grün abzupfen, abbrausen, trocken schütteln und beiseitelegen. Möhrenstreifen in kochendem Salzwasser 2 Minuten garen. Dann kalt abschrecken und abtropfen lassen.

3.

Pinienkerne in einer heißen Pfanne bei mittlerer Hitze ohne Fett anrösten.

4.

Inzwischen Garnelen abspülen und trocken tupfen. Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Garnelen darin bei mittlerer Hitze etwa 2 Minuten auf beiden Seiten anbraten.

5.

Garnelen mit Chilisauce, Salz und Pfeffer würzen. Pinienkerne, Erbsen und Pfefferkörner dazugeben und alles unter Rühren weitere 2–3 Minuten garen. Möhren-Tagliatelle mit den Garnelen anrichten und Möhrengrün darüberzupfen.