Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
Pinterest

Gefüllte Gans

mit Äpfeln und Backpflaumen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte Gans
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 4 h
Fertig
Kalorien:
933
kcal
Brennwert
Nährwerte
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert933 kcal(44 %)
Protein64,4 g(66 %)
Fett58,9 g(51 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
Rezeptautor: EAT SMARTER
0
Drucken
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
1
8 EL
Apfelwein (Cidre)
1
küchenfertige Gans , etwa 3,5 kg
3
1
50 g
1 EL
50 g
getrocknete, entsteinte Pflaumen
1
Ei (Größe M)
Außerdem
1 Bund
2
einige Zweige Majoran
800 ml
Gänsefond (Glas) , ersatzweise Fleischbrühe (Fertigprodukt)
3 EL
dunkler Saucenbinder
Holzstäbchen oder Küchengarn
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Produktempfehlung

Dazu passen Kartoffelklöße.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4

Brötchen würfeln. Apfelwein erhitzen und mit den Brötchen mischen. Gans abspülen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Äpfel vierteln, entkernen, schälen und in Spalten schneiden. Zwiebel pellen und würfeln. Frühstücksspeck klein schneiden. Butter erhitzen. Frühstücksspeck und Zwiebeln darin kurz andünsten. Pflaumen klein würfeln. Zusammen mit den Äpfeln zum Speck geben und unter Wenden kurz durchschmoren lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ei unter die Brötchenmasse mengen und dann alles mit den Äpfeln mischen. Nochmals würzen.

Video Tipp
Einen Apfel vierteln und entkernen
Video Tipp
Apfel in Spalten schneiden
Video Tipp
Wie Sie eine Zwiebel ganz einfach in grobe Würfel schneiden
Schritt 2/4

Die Gans damit füllen. Mit Holzstäbchen zustecken und mit Küchengarn zusammenbinden. Die Gans auf die Fettpfanne des Backofens (Brustseite nach oben) setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 160 Grad) 3-3 ½ Stunden braten. Suppengrün putzen, abspülen und klein schneiden. Zwiebeln pellen und würfeln. Majoran abbrausen. Suppengrün, Zwiebeln und Majoran um die Gans verteilen. Nach und nach den Gänsefond oder die Fleischbrühe angießen. Zwischendurch den Bratenfond entfetten und die Gans mit dem Bratenfond beschöpfen.

Video Tipp
Wie Sie eine Zwiebel ganz einfach in grobe Würfel schneiden
Schritt 3/4

Die Gans auf eine Platte legen. Den Bratenfond durchsieben, den Bratensatz dabei mit etwas Wasser lösen. Die Sauce aufkochen, den Saucenbinder einstreuen und unter Rühren die Sauce einmal aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 4/4

Die Gans tranchieren und mit der Füllung und der Sauce zusammen anrichten.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Papermania Papier Papier bonefolder Falzbein Set, beige
VON AMAZON
4,46 €
Läuft ab in:
Honeywell CP170-hep HEPA Filter für Modell HA170E
VON AMAZON
47,43 €
Läuft ab in:
11% reduziert: iRobot Saugroboter i7
VON AMAZON
Preis: 899,00 €
799,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages