Gemüse-Auberginensalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüse-Auberginensalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
301
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien301 kcal(14 %)
Protein8,7 g(9 %)
Fett13,01 g(11 %)
Kohlenhydrate44,9 g(30 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,56 g(32 %)
Vitamin A497,09 mg(62.136 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,84 mg(7 %)
Vitamin B₁0,36 mg(36 %)
Vitamin B₂0,29 mg(26 %)
Niacin4,8 mg(40 %)
Vitamin B₆0,48 mg(34 %)
Folsäure107,71 μg(36 %)
Pantothensäure1,67 mg(28 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C692,67 mg(729 %)
Kalium1.582 mg(40 %)
Calcium81,82 mg(8 %)
Magnesium87,14 mg(29 %)
Eisen3,61 mg(24 %)
Zink0,94 mg(12 %)
gesättigte Fettsäuren1,76 g
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2
kleine Auberginen
2
50 ml
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
8
200 g
grüne Bohnen
4 EL
weißer Balsamessig
grobes Meersalz
1 Handvoll
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Auberginen waschen, putzen und längs in schmale Scheiben schneiden. Einsalzen und zur Seite stellen.
2.
Den Knoblauch abziehen und zum Öl pressen. Mit dem Zitronensaft, etwas Salz und Pfeffer verrühren. Die Tomaten waschen und halbieren. Die Bohnen waschen, putzen und in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten bissfest kochen.
3.
Währenddessen die Auberginen mit Küchenkrepp abtupfen und mit etwa der Hälfte des Öls einpinseln. Auf einem heißen Grill (oder in einer Grillpfanne) unter wenden ca. 7 Minuten braten.
4.
Das übrige Öl mit dem Essig verquirlen. Die abgegossenen Bohnen, die Auberginen und die Tomaten mit dem Dressing vermengen. Nach Belieben lauwarm servieren oder auskühlen lassen. Zum Servieren mit etwas Meersalz bestreuen und mit dem gewaschenen Basilikumblättchen garnieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Aubergine richtig waschen und putzen
Auberginen in Scheiben schneiden