Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Gezuckerte Rosenblüte und gezuckerte Stiefmütterchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gezuckerte Rosenblüte und gezuckerte Stiefmütterchen
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 1 Tag 15 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
1
Hand voll Blüten
1 Handvoll
Essblüte z. B. Rosen, Stiefmütterchen
1
feiner Zucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Zucker
Einkaufsliste drucken
Produktempfehlung
Nur garantiert ungespritzte Blüten verwenden verwenden!

Zubereitungsschritte

1.
Eiweiss leicht verschlagen und mit einem kleinen Pinsel Blütenblätter damit einpinseln und mit feinem Zucker bestreuen.
2.
Auf einem Kuchengitter ca. 1 Tag trocknen lassen.
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar
Schlagwörter