Hähnchen-Curry

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Hähnchen-Curry
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g Hähnchenbrustfilet
500 g griechischer Joghurt
2 große Äpfel (z. B. Jona Gold oder Golden Delicious)
3 cm Ingwer frisch gerieben
1 getrocknete Peperoni gerieben
2 TL Kurkuma
Curry nach Geschmack
Cumin
3 EL Sonnenblumenöl
Meersalz
Pfeffer
Apfelspalte zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Hähnchenbrüste in Würfel schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und fein reiben.

2.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen, das Hähnchenfleisch darin scharf anbraten, geriebene Äpfel, Ingwer, Peperoni, Curcuma, Curry und Kreuzkümel zugeben und 3-4 Min. mit braten.

3.

Wenig Wasser zugeben, den Bratensatz von der Panne loskochen und den Joghurt einrühren, aufkochen, mit Curry, Salz und Pfeffer abschmecken und mit Apfelspalten garniert zu Reis servieren.