Hähnchen-Pilz-Curry mit Zucchini

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchen-Pilz-Curry mit Zucchini
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung

Zutaten

für
2
Zutaten
300 g Hähnchenbrustfilet
1 Dose Kokosmilch (400 g, ungesüßt)
1 kleine gelbe Zucchini
1 grüne Zucchini
50 g Shiitakepilze
1 EL Currypulver
1 Knoblauchzehe
1 Stück Ingwer ca. 3 cm groß
2 EL Öl
250 ml Hühnerbrühe
1 Bund Basilikum
Limettensaft
Rohrzucker
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Hähnchenfleisch in dünne Scheiben schneiden und in der Kokosmilch ca. 8 Min. sanft gar köcheln. Zucchini und Pilze waschen, putzen und kleinschneiden.

2.

Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Beides zusammen mit dem Curry in heißem Öl anschwitzen und ca. 2 Min. dünsten.

3.

Mit der Brühe ablöschen, Gemüse zufügen, 5 Min. köcheln lassen. Kokosmilch und Hähnchenfleisch dazugeben.

4.

Alles mit Zucker, Limettensaft, Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Mit Basilikum garniert servieren.