Empfohlen von IN FORM

Couscous mit Pilzen und Zucchini

4.25
Durchschnitt: 4.3 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Couscous mit Pilzen und Zucchini

Couscous mit Pilzen und Zucchini - Couscous mit leckerem Gemüse - einfach ein Traum!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
344
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

Couscous und Gemüse enthalten reichlich Ballaststoffe und sorgen für eine lange anhaltende Sättigung. 

Wer möchte, kann dazu gebratene Tofuwürfel genießen und dadurch den Proteingehalt des Gerichtes erhöhen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien344 kcal(16 %)
Protein13 g(13 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate51 g(34 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe12,5 g(42 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K18,9 μg(32 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,5 mg(29 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure16 μg(5 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin8,5 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium321 mg(8 %)
Calcium83 mg(8 %)
Magnesium22 mg(7 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren0,8 g
Harnsäure0 mg
Cholesterin100 mg
Zucker gesamt5 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4
2
200 g
200 g
2 EL
Jodsalz mit Fluorid
1 Prise
gemahlener Kreuzkümmel
1 TL
300 g
Vollkorn- Couscous
400 ml
2 Stiele
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Zucchini waschen, längs halbieren und in feine Scheiben schneiden. Pilze putzen und halbieren.

2.

Öl in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Zucchini, Pilze und Frühlingszwiebeln zu-geben und unter gelegentlichem Rühren 5–6 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Curry würzen.

3.

Couscous in eine Schüssel geben, mit heißer Gemüsebrühe übergießen und ca. 10 Minuten quellen lassen. Inzwischen Basilikum waschen, trockenschütteln und die Blätter abzupfen.

4.

Couscous mit einer Gabel auflockern. Das Gemüse untermischen und mit Salz, Cayennepfeffer und Limettensaft abschmecken. Gemüse-Couscous in Schälchen anrichten und mit Basilikum garnieren.