Hähnchenbrust mit Paprikasalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenbrust mit Paprikasalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
2
Zutaten
2 Hähnchenbrustfilets
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Öl
Radicchioblatt
300 g Paprikaschote eingelegt, rote und gelbe, aus dem Glas oder Anitpastibuffet
6 Sardellenfilets Anchovis in Öl
2 EL Olivenöl
2 EL weißer Balsamessig
1 EL kleine Kapern
1 EL gehackte Oregano
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Hähnchenbrustfilets mit Salz und Pfeffer würzen und in heißem Öl je Seite ca. 5 Min. braten, herausnehmen und abkühlen lassen.
2.
Radicchio waschen, trocken schütteln und kleiner zupfen.
3.
Sardellenfilets trocken tupfen. Paprika trocken tupfen und kleiner schneiden.
4.
Essig mit Salz, Pfeffer und Olivenöl verrühren, Paprika, Radicchio und Oregano untermischen. Hähnchenbrustfilets schräg aufschneiden und mit dem Paprikagemüse und den Sardellenfilets auf Teller anrichten.